Außergewöhnliche Situationen erfordern außerordentliche Maßnahmen.

Aufgrund der aktuellen Lage und der Verbreitung des COVID-19 ist ganz Deutschland in einem Ausnahmezustand.

Es ist daher verständlich und richtig, wenn aber traurig und schade, dass Events wie Konzerte, Veranstaltungen, Hochzeiten u.ä. abgesagt bzw. verschoben werden.

Die geplanten, gemeinsamen Kota Brass Konzerte am 20. und 21.03.2020 werden vorerst verschoben.

Wichtig ist, dass wir alle zusammenhalten und aufeinander achten. Respektiert bitte die Zustände und Anordnungen, damit wir bald wieder in einer normalen und gesunden Welt leben können.